“Clever Fashion Sports Bag” sucht Unterstützung

Downloads

Eine stylische und funktionale Fitnesstasche. Mit «STUNED – the clever fashion sports bag» wird Ordnung im Garderobenschrank ein Kinderspiel und erst noch mit Stil. Für die Projektfinanzierung wurde ein Crowdfunding lanciert. Weitere 23‘000 Franken und das Projekt wird Realität.

In den Garderobenschränken der Fitnesscenter oder Schwimmbäder herrscht immer Platzmangel. Die Lösung ist eine Fitnesstasche, welche mit zwei Haken an der Kleiderstange befestigt wird. So wird Ordnung im Garderobenschrank ein Kinderspiel. Die hohe Funktionalität wird mit einem fashionable Design ergänzt. Eine Verschmelzung von Style und Funktion. Und so ist der Prototyp «STUNED the clever fashion sports bag» entstanden.

«STUNED» – von «stay tuned»: dran bleiben, Konsistenz zeigen. Das braucht es beim Sport aber auch beim Verfolgen von Träumen und Ideen.

Die Tasche ist aus einem hochwertigen Kunstleder (silber/braun). Stylisch, modisch und praktisch!

Die Masse sind 42x31x19 cm, somit eignet sie sich auch als Handgepäck für ins Flugzeug.

Crowdfunding als Marktforschungsinstrument

Eine Produkteinführung nach Lean-Prinzipien. Noch 23‘000 Franken und «STUNED the clever fashion sports bag» wird Realität.

Crowdfunding nimmt hier eine Doppelfunktion ein. Einerseits geht es um das Sammeln von Eigenkapital. Andererseits ist es eine Produkteinführung nach Lean-Prinzipien. Das Produkt wird zu einem Zeitpunkt am Markt getestet, wo die Kosten noch überblickbar sind. Falls der Markt die Fitnesstasche nicht nachfragt, können am Produkt Anpassungen vorgenommen werden ohne grosse Kostenfolgen.

Family Business

Start-up anstelle Grosskonzern. Familienbusiness anstelle Konzernstrukturen. Eine Fitnesstasche stylisch und funktional anstelle entweder stylisch oder funktional.

  • Elisabeth Meier aus Regensdorf hat eine langjährige Grosskonzern-Vergangenheit. Ihr Tatendrang konnte aber in den komplexen Strukturen einer Grossunternehmung nicht befriedigt werden. Die Idee der Selbständigkeit begleitet sie schon lange. Zusammen mit ihren Nichten und mit der Idee eine stylische UND funktionale Fitnesstasche zu designen, ist ein Start-up entstand.
  • Sheena Thommen lebt in Luzern, ist gelernte Schneiderin und arbeitet mittlerweile als Schnitttechnikerin. «Als mich meine Tante um Unterstützung bei der perfekt organisierten und auch noch schön designeten Fitnesstasche bat, war für mich klar; Herausforderungen sind da um sie anzunehmen».
  • Nadine Stampfli wohnt in Basel und studiert Germanistik. Sie trainiert mehrmals pro Woche im Sportverein. In der überfüllten Garderobe stellt sie sich immer die gleiche Frage: «Wohin soll ich meine Tasche stellen, damit sie nicht nass wird und wie soll ich nach dem Duschen nur meine sauberen Sachen finden, ohne vorher bei der Suche alles nass zu tropfen?»

Entstanden ist «STUNED the clever fashion sports bag» eine Fitnesstasche, welche mit zwei Haken an der Kleiderstange befestigt wird. So wird Ordnung im Garderobenschrank ein Kinderspiel.

«STUNED» – von «stay tuned»: dran bleiben, Konsistenz zeigen. Das braucht es beim Sport aber auch beim Verfolgen von Träumen und Ideen.

Für weitere Details:
www.100-days.net/de/projekt/clever-fashion-sports-bag

Downloads