„Wärmende Tage“ in der Gartenstadt

Downloads

Im Einkaufszentrum Gartenstadt wird‘s den Besuchern warm ums Herz, Leib und Seele. Vom 11. bis 23. Februar halten „wärmende Tage“ Einzug und versprechen den Kunden einen Gartenstrauss voller warm machender Aktivitäten: Auf dem Kinderprogramm steht Basteln von Kirschsteinkissen und Bemalen von Teetassen, Papa Moll verteilt feine Gratis-Maroni und Crêpes und ein trendiger Strickkurs sowie ein energiereiches Jass-Turnier sorgen für heisse Stimmung bei den Erwachsenen. Die Gartenstadt lässt niemanden kalt oder schon gar nicht allein in der Kälte stehen. Zudem lockt ein feuriger Wettbewerb mit kuscheligen Hotelübernachtungen für die glücklichen Gewinner.

Wärme spielt in unserem Leben eine zentrale Rolle. Unser Körper benötigt sie zum Überleben. Mediziner nutzen sie zur Therapie. Manchmal tut sie uns einfach nur gut – vor allem bei dunklen, eisigen Wintertagen in der kalten Jahreszeit. Jetzt träumen wir wieder von wärmenden Sonnenstrahlen in lauschigen Stadtgärten. Da kommen „die wärmenden Tage“ im Einkaufszentrum Gartenstadt gerade richtig.

Heissi Maroni von Papa Moll

Bei Papa Moll wird nicht nur den Kindern ganz warm ums Herz. Am Samstag, 16. Februar kommt der liebenswerte Comic-Held höchstpersönlich in die Gartenstadt zu Besuch und verteilt ab 14 Uhr feine Maroni. Wer es lieber süss liebt, kommt am Samstag, 23. Februar auf seine Rechnung, wenn die gemütliche Kinderbuchfigur wiederum ab 14 Uhr feine Crêpes verteilt. Beide Köstlichkeiten gibt es solange Vorrat und sind kostenlos. Kreativ können die Kinder werden, wenn Basteln auf dem Kinderprogramm steht. Am Mittwoch, 13. Februar bemalen sie von 14 bis 18 Uhr Teetassen und am Mittwoch, 20. Februar füllen und verschönern sie im Coop Restaurant von 14 bis 18 Uhr schöne Kirschsteinkissen für wohlig warme Momente.

Jassen und Stricken im Coop Restaurant

Am Dienstag, 12. Februar treffen sich alle Jass-Fans in der Gartenstadt zum grossen Jass-Turnier für Erwachsene. Die Anmeldung und Ausgabe des Standblattes ist nur zwischen 14.00 und 14.20 Uhr und vor Ort möglich, bevor dann im Einzelschieber mit französischen Karten um die tollen Preise gejasst wird. Die Turnierteilnahme ist kostenlos und wird in 4 Passen à 12 Runden gespielt. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis und als Hauptpreise gibt es Coop-Einkaufsgutscheine im Wert von 300 Franken zu gewinnen.

Wer schon lange wieder einmal zu den Stricknadeln greifen wollte, hat nun den perfekten Einstieg. Am Dienstag, 19. Februar offeriert das Einkaufszentrum Gartenstadt von 14 bis 18 Uhr einen Strickkurs für Erwachsene im Coop Restaurant. Freuen Sie sich schon jetzt auf ihren selbstgestrickten, wärmenden Wollschal.

Während den zwei wärmenden Wochen warten beim grossen Wettbewerb eine Übernachtung für 2 Personen inklusive Frühstück im historischen Hotel Militärkantine St. Gallen im Wert von 610 Franken sowie 20 Hotelcards im Wert von je 99 Franken auf die glücklichen Gewinner. Das einzigartige Hotel mit rustikalem Turm und Erker wurde 2017 zum historischen Hotel des Jahres ausgezeichnet und überrascht mit 21 ganz unterschiedlichen Zimmern.

Downloads