Nina Burri im Coopark

Die einzelnen Schokoladenstückchen genussvoll im Munde zergehen lassen – Man kann es kaum glauben, aber Schlangenfrau Nina Burri (40) ist süchtig nach Schokolade. „Ich brauche meine tägliche Portion Schoggi, sonst bin ich nicht glücklich.“ Einzig in den USA gibt sich die Schweizer Gewinnern enthaltsam. „Da schmeckt auch meine Schweizer Lieblingsschokolade ganz fad. Da verzichte ich lieber und freue mich wieder auf das Schweizer Original.“ Anlässlich der Schlaraffenland-Eröffnung im Einkaufszentrum Coopark in Affoltern liess die Casting-Show Erprobte Nina nicht nur die Schoggiherzen schmelzen sondern liess gleich auch alle Gummischlangen alt aussehen.

Read Full Article